Navigation und Service

Collage aus einigen neuen Gefahrstoffsymbolen

Kleine Zeichenlehre: Vorsicht bei diesen Symbolen

Gefahrstoffe bekommen neue Kennzeichen. Wer sie kennt, lebt gesünder.

Vielleicht hast du es schon gesehen: Die kleinen Gefahren-Piktogramme auf den Rückseiten von Flaschen, Tuben oder Dosen sehen plötzlich anders aus. Aber warum eigentlich?

Der Grund ist, dass die Symbole weltweit vereinheitlicht werden. Deshalb gibt es nun auch bei uns neue Zeichen. Sie haben einen weißen Hintergrund, einen roten viereckigen Rand und schwarze Zeichen.

Die neuen Symbole helfen, deine Gesundheit zu schützen

Mit der Einführung gelten auch strengere Einstufungskriterien. Direkt neben den neuen Symbolen findest du ebenfalls neue H- und P-Sätze (Hazard = Gefahr, Precautionary = Vorsorge).

H-Sätze beschreiben die Gefahren bei der Verwendung des Produktes. Die P-Sätze versorgen dich mit Infos zu Prävention, Lagerung und Entsorgung.

Akut toxische Stoffe erhalten nun als Symbol den Totenkopf. Vorsicht!
Das neue Ausrufezeichen gilt für reizende, hautsensibilisierende und erst in höheren Dosen akut toxische Stoffe.
Das Piktogramm mit der Gasflasche steht für die neue Gefahrklasse "Gase unter Druck".
Der "Strahlen-Mensch" steht für toxische Stoffe, die die Fortpflanzungsfähigkeit beeinträchtigen oder krebserzeugend oder genverändernd wirken können. Das Symbol gilt auch für Stoffe, die deine Atemwege sensibilisieren können.

Deine BGW rät

  • Auch vertraute Produkte umdrehen: Bislang nicht gekennzeichnete Chemikalien können durch die neue Einstufung plötzlich ein Gefahrstoff-Symbol tragen.
  • Doppelt hält besser: Eine Übergangsfrist sorgt dafür, dass immer noch Produkte mit alten Symbolen im Umlauf sind. Du musst also beide Symbolarten kennen: die orangefarbigen und die rot-weißen.
  • Wer fragt, lebt länger: Zeichen unbekannt, Erläuterung auf dem Produkt nicht verstanden oder nicht lesbar? Vor Anwendung Ausbilder, Ausbilderin oder im Team fragen.
29.09.2015

BGW Logo Kurz Folge uns! BGW Logo Kurz Werde Fan! BGW Logo Kurz Folge uns!

Diese Seite

BGW online (Link zur Startseite)

Start­sei­te